Berichte von Lehrgängen

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Trainer- und Prüferlehrgang in Langenhagen

06./07. Februar 2016 in Langenhagen: Trainerlehrgang zur Vorbereitung auf die Prüfungen in der Gelbgurtstufe, Wetungsrichterausbildung und Prüferschulung, mit ca 40 Teilnehmern und wieder hervorragend von den Langenhagenern organisiert. Am Sonntag als Teil der Prüferschulung eine Blaugurtprüfung: Tobi und Kossi aus dem TS Jahn bestanden die Prüfung zum 3. Cap.

Langenhagen 2015

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oktober-Seminar mit Meister Le Huu Nghia in München

am 03./04. Oktober 2015

Oktoberlehrgang 2015

 

----------------------------------------------------------------------------------

Sommer-Vovinamwochenende in Gültlingen

am 15./16. August 2015

Gueltlingen 2015

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Offenes gemeinsames Training am 14. März im Kodokan

Am 14. März 2015 haben wir ein gemeinsames Training im Kodokan durchgeführt. Themen waren Freikampf und Schwert.

Lehrgang 2015

 

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Vovinam-Oktoberfestlehrgang 2014
Trainerlehrgang am 04. und 05.10.2014 in der Turnerschaft Jahn München

bild

Der Oktoberlehrgang 2014 sollte nach vielen Vovinam-Techniklehrgängen etwas anders werden, dieses Jahr haben wir einen speziellen Trainerlehrgang organisiert. Im Mittelpunkt die Fragen: Wie kann ich als Trainer gutes Training anbieten. Was ist dabei zu beachten.
Als besonderen Referenten haben wir dazu den Judomeister Jens Keidel (5. Dan) eingeladen, der als langjähriger Lehrreferent des Bayerischen Judo-Verbandes dort die Trainerausbildung durchführt. Er ist Inhaber einer eigenen Trainerschule in Ingolstadt und arbeitet ebenso für den Deutschen Judo-Bund.

Nach einer Gedenkzeremonie in Andenken an unseren vor kurzem verstorbenen Vo Su Nam begann der Lehrgang mit einer Einführung in das Funktionelle Training mit einfachen Mitteln (Tennisball und Blackroll). Dann ging es weiter mit den Themen Aufbau einer Trainingseinheit, Zweikampfspiele und kämpfen lernen, Trainerverhalten – Trainerverantwortung, Hebeltechniken im Bodenkampf, Befreiung und Abwehr mit Fehlerkorrektur, zuletzt am Sonntagmittag Fragen und Feedback.
Sehr gelungen war die Mischung aus aktiven Lehrgangsteilen, in denen man sich auspowern konnte, und theoretischem Seminar. Durch die Vielfalt der Themen konnte jeder für sich etwas mit nach Hause nehmen.

Jens Keidel leitete den Lehrgang freundlich und kompetent. Er hatte sich im Vorfeld über unsere Kampfkunst Vovinam informiert, das Buch von Patrick Levet gelesen, und so hat er immer wieder versucht, Anknüpfungspunkte zum Vovinam und zu unseren Bewegungsmustern zu finden, aber auch Elemente aus dem Judo-Bodenkampf eingebracht. Da er unsere Don Chan kannte, hat er als Schmankerl einen eingesprungenen Armhebel aus dem Judo mitgebracht.
Sehr angenehm war durchgehend das offene, freundschaftliche und respektvolle Miteinander, die gegenseitige Achtung vor der jeweils anderen Kampfkunst, so wie es auch in unseren zehn Prinzipien steht und hier gelebt wurde.

Nicht vergessen darf man natürlich auch das gute Umfeld und Miteinander beim  Lehrgang: das immer bessere gegenseitige Kennenlernen der Teilnehmer, das Wiedersehen von Freunden, das gemeinsame Essen im vietnamesischen Restaurant von Vo Su Lang am Samstagabend und natürlich der Besuch der Wiesn.

bild

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Gio-to-Fest und Seminar der Europäischen Vovinam Föderation in Mailand

01.-04.05.2014: Die Europäische Vovinam VVD Föderation hat vom 01.-04. Mai 2014 ein großes Seminar mit Gio-to-Zeremonie in Mailand organisiert. Aus Deutschland war eine Delegation des DVVF anwesend mit VS Chieu, VS. Dietmar, Dinh-Du, Dinh-An, Vincent, Long und Nermin.

Schwerpunkt des ersten Tages waren die Dang-Prüfungen, auch für Rotgurt 4. Dang. Die Gio-to-Zeremonie mit Übergabe der Gürtel fand am Freitagnachmittag statt. Die Seminare gliederten sich in die Bereiche Kamprichterseminar / Wettkampfregeln und Techniklehrgänge (Vereinheitlichung der Technik und Prinzipien des Trainings für Quyen, Song Luyen, Da Luyen, Fight und VAT). Referenten waren erfahrene Meister wie Michele Garofalo, Vittorio Cera, Gabriel Nechita und Le Huu Nghia.

Am Sonntag endete das Seminar mit einer praktischen Übung für Kampfrichter. Die Delegation aus Weißrussland stellte ihr elektronisches System zur Punktebewertung vor, das von der EVVF und auch von uns übernommen wird. Es wird im November bei der Europameisterschaft in Warschau eingesetzt.

Bild

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gruppenbild Viernheim 2014

Gio-to-Fest 2014 in Viernheim

12./12.04.2014: Jedes Jahr treffen sich alle Gruppen des Deutschen Vovinam Verbands zum Gio-to-Fest, um den Gründermeister unserer  vietnamesischen Kampfkunst Nguyen Loc (1912-1960) zu gedenken. Zu dem großen Vovinam-Wochenende gehören die traditionelle Gedenkzeremonie mit Löwentanz, gemeinsames Training, Wettkämpfe und Gürtelprüfungen. Aber das wichtigste sind die gemeinsamen Begegnungen, die Freundschaft und das Miteinander.
Dieses Jahr fand das Gio-to-Fest in Viernheim (Hessen) statt, eine Delegation von 13 Münchnern war dabei.
Gratulation an alle, die ihre Prüfung bestanden haben:
- Leon zum 2. Dang
- Nermin zum 1. Dang
- Sébastien zum Hoang Dai (Gelbgurt)
Bei den Gürtelprüfungen am Samstagnachmittag bestanden Tobias, Konstantin, David, Emil und Daniel die Prüfung zum Blaugurt 1. Cap, Samuel zum Blaugurt. Alle hatten sich gut vorbereitet, was man in der Prüfung sehen konnte.
Am Sonntag erreichte Daniel Wrusch bei den Wettkämpfen eine Bronzemedaille in der Kategorie Nhap Mon Quyen.
Insgesamt war es ein sehr gelungenes Wochenende, wir freuen uns schon auf das nächste Gio-to-Fest.

Gruppenbild Viernheim 2014

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

08./09. Februar 2014: Techniklehrgang zur Prüfungsvorbereitung

Anfang Februar trafen sich die Trainer und Traineranwärter in Langenhagen, um gemeinsam unter Leitung von Mst. Dietmar die Techniken der Gelbgurtstufe zu üben. Aus München waren 5 Teilnehmer die weite Strecke gefahren. Danke an die Ausrichter für die gute Organisation und das Engagement - es hat viel Spass gemacht.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

07. November 2013, Beginn neuer Anfängerkurs im Kodokan

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

19./ 20. Oktober 2013, Vovinam-Lehrgang in München, Schwerpunkt VAT

19./20. Oktober 2013: unser jährlich stattfindender Oktoberlehrgang hatte dieses Mal das Thema VAT (Vovinam-Ringkampf). Schwerpunkt waren die Ringkampftechniken 19 - 28 sowie die neuen Ringkampfregeln. Nach einer Einführung in die Regeln am Samstag haben wir am Sonntag ein erstes Ringkampfturnier durchgeführt, um die Regeln zu testen.

Oktober 2013

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gio-to-Fest mit Gelbgurtprüfung am 04./05. Mai 2013 in München

53 Jahre nach dem Tod von Gründermeister Nguyen Loc in Saigon 1960 trafen sich die Vovinam-Gruppen unseres Deutschen Verbandes in München, um mit einer Zeremonie und gemeinsamen Training seiner zu gedenken. Die Zeremonie am Sonntag früh wurde von VS Nam vorbereitet, der Altar von ihm gestaltet. Die Vovinam Gruppe Rammersdorf von VS Tuan sorgte für den traditionellen Löwentanz, die Frauen zeigten einen Fächertanz, der der Vovinam-Fächer-Quyen entlehnt ist. Die Ansprache hielt VS Vittorio, unser Gast aus Milano, der vor allem die Bedeutung der Traditionen für unsere Kampfkunst hervorhob.

Da am Vortag die Hoang Dai-Prüfungen stattgefunden hatten, konnten wir hier die Urkunden überreichen. Aus München legten drei Teilnehmer die Prüfung erfolgreich ab: Stefan zum 3. Dang, René und Minh zum Gelbgurt.

Meister Vittorio begeisterte am Samstag und Sonntag alle mit seinem Training von Freikampftechniken und -varianten mit dem Einsatz von Fegern und Don Chan. Meister Nam und Dietmar zeigten am Sonntag Kicks und Abwehren dagegen.

Der Samstag nachmittag war einem Spezialgast aus München vorbehalten: Sensei Nicolai (5. Dan Karate) gab ein Seminar zum Thema Kyusho (Vitalpunkte) und Kakie (Klebende Hände), mit Hebeln und Würfen. Hier konnte man die Verbindungslinien von südchinesischem Kung-fu, Karate aus Oinawa und vietnamesischem Vovinam erkennen.

Alles in allem war es eine runde und vielseitige Veranstaltung.

Gio to

 

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Techniklehrgang zur Prüfungsvorbereitung (Trainerstufe)

am 26./27. Februar 2013 im Hannover-Langenhagen: insgesamt 28 Trainer und Traineranwärter trainierten gemeinsam mit den Meistern Chieu, Son und Dietmar, Schwerpunkt waren die Techniken des Prüfungsprogramms für die Dangprüfung (am 04./5. Mai in München).

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

gemeinsames Training (Trainerstufe) mit Gästen aus Hannover-Langenhagen

am 26./27. Januar 2013 im Kodokan: Trainer Dominik und 3 weitere Trainer aus Hannover Langenhagen besuchten den Kodokan München. Zusammen mit Münchner Trainern verschiedener Gruppen (Ramersdorf, SC Armin, TS Jahn, Kodokan) wurde 2 Tage mit Mst. Nam und Dietmar intensiv vor allem das Prüfungsprogramm für den 1. Dang trainiert: Abwehrtechniken, Song luyen, Don Chan, Quyen. Für Dominik und Stefan das Programm zum 3. Dang: Lao Mai Quyen, Song luyen Vat II, Song luyen Kiem, Moc Ban. Noch einmal Danke an die Hannoveraner, die stundenlange Autofahrten auf sich nahmen, um mit uns zu trainieren.

(Song Dao Phap - Doppelmesser - mit Mst. Nam)

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Oktoberlehrgang 2012

am 13./14. Oktober 2012 in der Turnerschaft Jahn München

Dieses Jahr kamen leider nur 25 Teilnehmer zu unserem 7. Oktoberlehrgang. Dennoch war das Training mit den beiden Meistern Michele Garafalo (6. Dang) und Vittorio Cera (5. Dang), bei aus Milano / Italien, sehr gut und hoch interessant. Themen waren Phan Don (Abwehren) mit verschiedenen Varianten, Don Chan Beinscheren und gesprungene Kicks, Ringkampf Vat und Freikampf.

Hier einige Bilder

Hier die Meister auf dem Lehrgang, v.l. Mst. Son (Frankfurt), Tuan (München), Dietmar (München), Nam (München), Vittorio (Mailand), Michele (Mailand). Nicht auf dem Bild, aber beim Lehrgang dabei: Mst. Minh aus München.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Gruppenbild

Gio-to-Fest und Lehrgang am 28./29. April 2012 in Viernheim

Dieses Jahr fand das Gio-to-Fest zu Ehren des 100. Geburtstages unseres Gründermeisters Nguyen Loc (1912-1960) statt mit einer feierlichen Zeremonie. Gast des Gio-to-Fest in Vierheim dieses Jahr war Meister Le Huu Nghia (5. Dang), der in Frankreich lebt. Er war mehrfacher Weltmeister im Freikampf und Trainer der französischen Nationalmannschaft. In Viernheim leitete er einen hoch interessanten Kampfrichter-Lehrgang. Ebenfalls auf dem Programm: eine Prüfung in der Blaugurtstufe und eine Prüfung in der Trainerstufe, bei der Mst. Nghia als Gastprüfer mitwirkte. Aus München bestand Léon Otremba (SC Armin München) die Prüfung zum 1. Dang, Burak Yildirim (Kodokan Mücnhen) legte den Gelbgurt (Hoang Dai) ab. Wir gratulieren beiden für die gezeigte Leistung!

mehr Bilder siehe hier

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

6. Oktoberfestlehrgang 2011 in München

01./02.10.2011: Zum 6. Mal haben wir unseren fast schon traditionellen Oktoberfestlehrgang organisiert. Haupttrainer war Mst. Florin aus Rumänien, unterstützt von Mst. Ionut (Rumänien), Vittorio (Italien), Tan (Schweiz), Dai (Belgien) und den Meistern Nam, Chieu, Tach und Dietmar aus Deutschland. Insgesamt waren ca. 90 Teilnehmer aus mehreren Ländern gekommen. Schwerpunktthema war der Freikampf und die Freikampfregeln (Kampfrichterseminar), daneben aber auch Messerkampf, Schwert, Fächer, Kurzstock und diverse Kicktechniken. Eine besondere Ehre war der Besuch des vietnamesischen Großmeisters Vo Van Tuan während des Seminars. Es war dies das erste große Seminar im Rahmen der Europäischen Vovinam Viet Vo Dao Föderation, das wir organisiert haben.

Mehr Fotos dazu in diesem Fotoalbum

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5. Oktoberfestlehrgang 2010

02./03. Oktober 2010: Etwa 60 Teilnehmer aus acht Vereinen haben dieses Jahr den Weg in unsere Trainingshalle (und natürlich auch auf die Wies'n) gefunden. Die Lehrgangsteilnehmer konnten bei sieben Vovinam Meistern trainieren: Fächer mit Mst. Nam / Mst. Tuan, Schwert mit Mst. Chieu / Mst. Vinh, Messerabwehr und Ringkampf mit Mst Rainer / Mst. Minh sowie Abwehrtechniken und Befreiung mit Mst. Son / Trainer Dietmar. So war für jeden etwas dabei. Außerdem fand die erste gemeinsame Dangprüfung des Deutschen Vovinam Viet Vo Dao Fachverbandes statt: Lena und Mircea aus Deckenpfonn bestanden die Prüfung zum 1. Dang. Die Veranstaltung wurde leider überschattet durch den Tod unseres Großmeisters Le Sang eine Woche zuvor. So wurde der Lehrgang mit einem Gedenken an unseren Lehrer eröffnet. Wir haben beschlossen, in Zukunft die Oktoberfestlehrgänge immer in Erinnerung an unseren Großmeister Le Sang auszurichten. Fotos vom Lehrgang hier....

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3. Oktoberfestlehrgang München 2008

27./28. September 2008: Zum dritten Mal fand der Oktoberfestlehrgang im Kodokan München statt, diesmal leider mit weniger Teilnehmern. Die Terminverlegung und auch das große Meistertreffen zur Gründung einer Vovinam Vietvodao-Weltorganisation in Saigon hatten leider zu einigen Absagen geführt. Die Teilnehmer kamen von der Uni-Gruppe München, aus Deckenpfronn und vom SC Armin München. Das Training leiteten Mst. Nam (5. Dang) aus München, Mst. Rainer (4. Dang) aus Deckenpfronn und Trainer Dietmar (3. Dang) aus München. Schwerpunkte waren Langstock, Kampftaktik und Abwehr, Ringkampf und Quyen. Am Samstag abend ging es dann natürlich noch gemeinsam auf die "Wiesn".

Mehr Fotos findet Ihr hier...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Frühjahreslehrgang in Deckenpfronn 2008

19./20. April 2008: Wir wir in unserem Strategiegespräch vereinbart hatten, trafen sich mehrere Vovinam-Gruppen aus dem Süden Deutschlands zu einem Wochenendlehrgang in Deckenpfronn. Die Teilnehmer kamen von der Unigruppe Stuttgart, der Vovinam-Gruppe des SC Armin München, des Kodokan München und natürlich aus Deckenpfronn. Das Training gaben Mst. Dai-Chieu aus Frankfurt, Mst. Rainer aus Deckenpfronn sowie die Trainer Ennoch, Lang und Dietmar. Schwerpunkte waren Kampftaktik, Messerabwehr, Song Luyen Dao sowie Langstock für die Fortgeschrittenen. Sonntag mittag stellten sich dann noch einige Vovinam-Schüler der Gürtelprüfung. Wir können Dennis, Julian und Sergej zum 1. Cap Blaugurt gratulieren.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. Oktoberfestlehrgang in München 2007

6./7. Oktober 2007: Unser zweiter Oktoberfestlehrgang hatte doppelt so viele Teilnehmer wie der 2004. Vertreten waren Vovinam Schüler und Meister der folgenden Schulen / Vereine: die Gruppe aus Liége/Belgien (Trainer Dai), Stuttgart (Mst. George), Universität Stuttgart, Vaihingen (Trainer Mark), Deckenpfronn (Mst. Rainer), SC Armin München (Trainer Lang) und Kodokan München (Mst. Nam). Themen waren u.a. Messerabwehr, Langstock, Kampftaktiken, Befreiungstechniken, Kicks und Beinscheren. Am Samstag kam Meister Kevin Trung aus Hamburg vorbei, in Begleitung von Gästen aus den USA. Samstag abends ging es natürlich auf die Wies'n. Es war ein sehr interssanter Lehrgang, zumal wir unser Ziel erreicht haben: möglichst viele Vovinam-Sinh zusammen auf eine Matte bringen und gemeinsam trainieren.

Mehr Fotos findet Ihr hier...

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Jubiläumslehrgang in Deckenpfronn 2005

Anlass des Vovinam-Lehrgangs am 1./2. Oktober 2005 waren gleich zwei Jubiläen: 20 Jahre Vovinam in Deckenpfronn und 30 Jahre Vovinam Vo sur Meister Rainer Klamser. Etwa 50 Vovinam Vietvodao-Aktive aus Belgien, Warschau, Frankfurt, München und Stuttgart waren angereist, um gemeinsam zu trainieren. Die Teilnehmer konnten wahlweise bei fünf Meistern lernen: Mst. Rainer Klamser (Messerabwehr), Mst. George Appiah (Ringen und Abwehrtechniken), Mst. Dai-Chieu (Kampfaktiken), Mst. Pham Thanh Nam (Langstock), Mst. Jürgen Schwerdtmann (Trainertraining) und Trainer Mark Holzwarth (Schwert).

-------------------------------------------------------------------------------------------

1. Münchner Vovinam-Vietvodao Oktoberfest-Lehrgang 2004

1. Oktoberfestlehrgang vom 25.-26. September 2004. Teilnehmer waren eine starke Vovinam-Vietvodao Gruppe mit Trainer Dai aus Liège / Belgien, Schüler unserer Gruppe und zeitweise auch Mitglieder der Vovinam-Vietvodao-Gruppe aus Deckenpfronn mit Meister Rainer. Schwerpunkte waren Messerabwehr / Lange Übung Messer und Long Ho Quyen für die Blaugurtstufe sowie Langstock (Lange Übung) für die Gelbgurtstufe. Mehr Fotos findet Ihr hier...